Tiergarten Ulm
| Email: mail@chilldeinlife.de
© Michael Franke / Impressum

Tiergarten Ulm

Tiergarten Ulm

Tiere: 100 Aquarien/Gehege Größe: - Shows: - Sonstiges: Donautunnel / Tropenhaus

Friedrichsau 40, 89073 Ulm

www.tiergarten.ulm.de

Der kleinste von uns bislang besuchte Tierpark. Dafür sind die Eintrittspreise fast unschlagbar. Für 5 Euro/Erwachsener findest Du hier den Donautunnel, Aquarien, Terrarien und Aussengehege vor. Selbst eine Tropenhalle wartet darauf, von Dir entdeckt zu werden.
Tiergarten Ulm Du betrittst den Eingang. Bist Du Student zahlst Du sogar nur 4 Euro. Direkt dahinter geht es direkt in den Donautunnel. Mehrere Fischarten kannst Du hier erkunden und Dich von der Thematisierung begeistern lassen. Jedoch solltest Du hier kein Sealife gethemten Tunnel erwarten! Weiter geht es vorbai an rund 50 Aquarien und Terrarien. Korallen, Fische, Schlangen, Spinnen, Schildkröten, Echsen und Mäuse warten hier auf Dich. Gleich im Anschluss erwartet Dich das Tropenhaus. Vogelvoliere, Schildkröten und selbst Krokodile haben hier ihr zu Hause gefunden. Auch verschiedene Affenarten tummeln sich hier im tropischen Ambiente. Durch das Tropenhaus führt ein kleiner Rundweg. Kommst Du wieder zurück, biegst Du rechts nach draussen ab. Vorbei an den Toiletten geht es in ein Aussenvoliere. Vorbei an den Erdmännchen geht es nun richtig nach Draussen. Weitere überschaubare Gehege schließen sich an. Strauß, freilaufende Pfauen, Schweine und Ziegen sind in den Gehegen zu finden. Der weitläufige Blick über den Landschaftpark daneben, lässt den Tierpark größer wirken. Im Sommer kannst Du Dich hier an einem Kiosk mit moderaten Preisen stärken, bevor es wieder zurück ins Gebäude geht. Nun ist auch der Rundgang vorbei und der Ausgang wartet rechts nach den Terrarien. Insgesamt ein schöner, kurzweiliger und vor allem auch günstiger Ausflug. Die Verweilzeit befindet sich ca. zwischen 1 bis 2 Stunden.
Infos

Bildergalerie

Besucht: 2020
Vorschaubild klicken zum Vergrößern

Video

Vorschaubild klicken zum Vergrößern